Zwischen Langeweile und Sonne

Sonntag, 22.10.2017

Hallo Leute,

ich hatte ja schon erzählt, dass es bis Mittwoch trocken und snnig war. Die Hitzeperiode zieht sich bis heute (Sonntag) immernoch hin, auch wenn es ab und zu mal für 20 Minuten regnet. Wir haben das Wetter voll und ganz ausgenutz! Bis Mittwoch waren wir jeden Tag am Strand. Am Montag hatte Svea sogar eine Surfstunde genommen, dass sah wirklich cool aus und ihr hat es sehr viel Spaß gemacht. Ich habe vor mal eine Surfstunde in Australien zu nehmen und freue mich auch schon darauf :)

Also das Turtle projekt hat mittlerweile den Glanz von der ersten Woche verloren. Ich gehe zwar noch gerne hin, aber es macht einfach nicht mehr so viel Spaß, da wir jeden Tag das gleiche machen, wie letzte Woche. Und da wir jeden Tag weniger Personen waren, als den Koordinatoren lieb, durften wir uns auch jeden Tag anhören, dass wir doch nur am Wochende reisen und von Montag bis Freitag wieder im Projekt tätig sein sollen. Das ist natürlich nicht nach unserer Vortstellung. Wir sind schließlich Freiwillige hier und haben sehr viel Geld dafür bezahlt, um dort arbeiten zu dürfen. Da ist es wohl mal erlaubt von Samstag bis Dienstag oder Mittwoch weiter entfernte Regionen zu erforschen und die restlichen Tage im Projekt zu verbringen. Aber das versteht Fernando nicht so ganz und obwohl wir angeben, wann wir erscheinen, ist er jeden Tag überascht gewesen, warum wir 5 statt 9 Personen waren. Er soll sich glücklich schätzen überrhaupt Freiwillige bei sich zu haben ! 

Naja abgesehen von dem war die Woche nicht sehr Ereignisreich.Hier mal eine kleine Übersicht:

Montag - Becken putzen/ Am Strand

Dienstag - Fischen / Am Strand

Mittwoch - Strand aufgeräumt / Am Strand & abends Cocktails getrunken

Donnerstag - Wasser geholt/ Kultur Tanz am Abend (Bilder füge ich später hinzu, da Mia mir die immernoch nicht geschickt hat )

Freitag - Schildkröten freigelassen ( war allerdings nicht so spektakulär wie beim ersten mal, da Fernando so schlecht gelaunt war, dass wir die Baby Turtles direkt in die Wellen ablegen sollten und die im nu dann verschwunden waren) / Nachst sind wir ins Happy Bananas gegeangen und glaubt mir, die Bilder wollt ihr nicht sehen :D laughing

Also eigentlich wollte ich euch nur mitteilen, dass ich noch am Leben bin und es mir auch relativ gut geht :) Die Updates für das Wochenende kommen dann morgen :)

Eure Saskia:)